Stammtisch „Fähre-Langel“
Stammtisch „Fähre-Langel“ 

Nickname..........Mammut (Nordlichterstammtisch)
VRCC-Nummer...21580
Motorrad............Valkyrie, rot/weiß Bj.1997




Moin allerseits,

finde die Idee von Hartmut super und werde mich mal an der Aktion beteiligen und mich als Schriftsteller versuchen.

Zu Punkt 1:

Also das erste Mal habe ich von der F6 was gelesen ,ich glaube es war im Sommer 1996, in der Zeitschrift „Motorrad“ in der ein Testbericht stand und das die Dicke ab 1997 in Old Germany erhältlich ist. Ich war sofort Feuer und Flamme.
Und so mit komme ich gleich

Zu Punkt 2:

Habe meinen Mopedlappen erst 1994 gemacht und fuhr deshalb seit zwei Jahren eine gedrosselte Yamaha XJ 650 mit Halbschale und Stummel-Lenker.
Man was sah das geil aus, wenn das kleine Mammut mit dem Teil unterwegs war!!
Für mich war klar, wenn die zwei Jahre Probezeit vorbei sind, muß ein neues Moped her.
Und das sollte ein Moped bis zur Rente sein!
Das erste Wunschgefährt war eigentlich, wie soll es als möchte gern Rocker sein, ne` Harley !
Doch wie schon erwähnt, war ich nachdem ich von der F6 gelesen habe, schnell von dem Gedanken abgeschweift.
Es sollte aber noch bis zum Herbst 1996 dauern, dass ich mich dazu entschloss mal beim Ortsansässigen Honda Händler vorbei zu schauen!
Ich werde den Tag glaube ich nie vergessen. Es war ein Samstagvormittag und Shit Wetter!
Nach einem zwei Stunden Gespräch mit dem Verkäufer und eine Menge Kaffe und Zigaretten kam ich mit dem unterschrieben Vertrag aus dem Geschäft!
Meine Wunschfarbe war schwarz und statt für 26000 DM (DM war damals noch die Deutsche Währung) sollte mich die F6 24.000 DM kosten. Im April 2007 sollte sie aus den USA in Oldenburg eingetroffen sein!
Die Sache hat nur noch den kleinen Hacken, dass ich meiner lieben Frau noch mitteilen musste, dass ich mir mal so eben ein neues Motorrad für nun ja die kleine Summe von 24.000 DM gekauft habe.
Wie jeder weiß hat Sie es aber gut verkraftet und wir sind heute noch zusammen!
Der April war noch so lange hin und ich konnte es kaum erwarten, endlich auf meinem nagelneuen Moped zu sitzen und vor allem dieses Riesen Teil zu fahren und zu bändigen!
Hierzu werde ich dann aber noch was unter Punkt 7 schreiben!

Zu Punkt 3:

Gehört bzw. gelesen habe bereits in den Anfängen vom VRCC als das erstemal was im Internet zu finden war. Da es zu der Zeit noch kein Google gab, habe ich einen Kumpel der in der Uni von Oldenburg arbeitet gebeten, aufgrund mehr Ahnung mit dem Internet, sich doch mal im Internet schlau zu machen, wo man für meine Maschine Anbauteile bekommen kann. Bei den Links die er mir mitgebracht hat, war dann halt auch der Link vom VRCC dabei!

Zu Punkt 4:

Es hat dann aber bei mir noch bis 2005 gedauert bis ich dem VRCC bei getreten bin.
Der Hintergrund war eigentlich nur, dass ich einem MC nicht angehören wollte!
Da ich aus dem Bekanntenkreis wusste, was da alles so dazu gehört und für ein Zeitaufwand nötig ist um volles Mitglied zu werden!
Tja, und da das kleine Mammut immer etwas länger braucht als andere, hat er halt etwas länger gebraucht, bis er geschnallt hat, dass der VRCC ja zwar ein verrückter Haufen ist aber nun mal ja kein MC ist. Also stand für den Betritt nichts mehr im Wege! 

Zu Punkt 5:

Heut zu Tage versuche ich so viele wie möglich von den vielen Treffen die es so gibt mit zu machen. Nun es ist ja auch geil das man mit gleichgesinnten Moped fahren, feiern und spaß haben kann. Und was auch für mich wichtig ist mal so richtig mit den Leutchen die man nicht so oft sieht wieder so richtig einen abquatschen kann.
Wenn es auch mal ernste Gespräche dabei gibt, ist es doch immer wieder ein Erlebnis bei diesen Treffen dabei gewesen zu sein.
Und dann gibt es halt ja auch noch das Forum, wo ich versuche zu den eingestellten Themen, wenn auch nicht immer, geistreiche Statements abzugeben! 
Doch wenn man das ganze als Hobby ansieht, sollte man es mir nachsehen, dass es dann vielleicht nicht immer ernstgemeinte Statements sind!
Stress habe ich jeden Tag und deswegen ist der VRCC für mich dazu der Ausgleich und alles was damit zu tun hat pure Erholung. Obwohl meine Galle das nicht immer so sieht!!!!

Zu Punkt 6:

Na immer noch meine Dicke! Was soll diese Frage? Alles wird gut!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright „Stammtisch Faehre-Langel“

Anrufen

E-Mail